Doppelkreis 4

HÜBSCH Web AMW GURU ZIMO STP ESTWGJ Tran  MOBAZI Forum G-Spur Waschzettel Rogler CV17/18 CV29, Scale, CV33-40, CV33-46 Weiche WireCalc   
   
Up

 

Piko 1216

Piko Herkules

Ampel Demo

Decoder IDs

MX9AZN / ALA

2016 Herkules

BR218

 

MX32 SW

Re 4/4

V100

1020 / E94

Roco 1042

4030 PluX

Roco Tauschplatinen

Besucher / Visitors:

Seit / Since 2000-12-01

  
/ /

Anlagenbau

Construction

Diese Seite dokumentiert in Bildern den Anlagenbau. Jüngste Änderungen befinden sich am Seitenende. Die Vorarbeiten sind im 3. Teil zu finden. This page documents the progress during construction. Recent changes are at the bottom of the page. The ground work is discussed on the previous page.

Bahnsteig

Bahnsteig

Der Bahnsteig, zugegebener maßen etwas lächerlich bei dem Anlagenthema aber mir gefällt es, entstand aus einem Wühlkisten Fundstück.

Um in die Anlage zu passen musste die Plattform etwas beschnitten werden, entsprechend dem Schienenverlauf.

The platform, obviously a bit oversized for the layout but I like it, is based on a item out of a shop's scrap box.

To fit the platform into the layout in front of the station I had to reshape it to align with the tracks.

Bahnsteig / platform

Lagerschuppen

Warehouse

Zunächst wurde die Montagefläche vorbereitet. Durch die Rocoline mit Bettung Gleise muss ich etwa 1cm in die höhe. Das hat den Vorteil so auch abfallendes Gelände leicht bauen zu können. Ich verwende dazu Streifen des Geländespantenmaterials Styrodur.

Ich habe auch eine Lampe zur Beleuchtung vorgesehen.

First of all I prepared the planned mounting area. I'm using Roco Line track which is roughly 1 cm high. So I had to lift the floor of the shed. This allows me to shape downhill surface as well. I used small patches of styrodur which I normally use to shape the underground.

I prepared a lamp to light the shed as well.

Schuppen Untergrund - montiert / Warehouse base - mounted

Der Schuppen wurde mit dem bekannten Zellstoff-Kleister-Gemisch montiert. Davor steht inzwischen ein Wasserkran. The shed was mounted with the well known pulp glue mixture. In front of it there was a water crane installed.

Steinbruch

Quarry

Das Industriegleis innen führt zu einem Steinbruch der rechts hinten in der Anlage ist. Durch die hohen Gebäude wird der enge Streckenverlauf (R3) etwas verdeckt. Die Steinwand wird aus selbst gefertigten Steinabdrücken hergestellt. Dazu benutze ich eine Kunststoffform. The access track runs to a quarry in the right left corner of the layout. The high buildings will cover the curved route. The rock wall is built out of self made parts. They are done via a mold which I bought in a hobby shop.

Steinbruch / quarry

Die Lampe oberhalb des Bretterverschlags wurde mittels einer LED aus einem vorhandenen unscheinbaren Spritzling gebaut. The lamp above the board partition was made out of a simple plastic part.

Steinbruchwand im Bau / quarry rock wall

Neben den Gebäuden des Steinbruchs, soll sich eine Felswand erheben. Diese Bruchwand wird aus abgeformten Teilen zusammengesetzt und dann mit der Zellstoffmasse zugespachtelt. Besides of the buildings there should be a rock wall. This wall is built out of casted parts. They will be filled up with my pulp material.

Steinbruchwand im Bau / quarry rock wall

Die Felswand wurde dunkelgrau eingefärbt. Dazu verwende ich MALA Farben von IKEA. Aus schwarz, weiß und silber gemischt. nach dem Auftrocknen wurden mit weiß und grau Akzente gesetzt. The rock wall was painted dark gray. I use water based colors from IKEA branded MALA. After drying up I painted spots in white to shape the rocks in 3D.

Geräteschuppen / shed

Am rechten hinteren Ende habe ich einen Geräteschuppen gebaut. Er befindet sich hinter dem Steinbruch an der Zufahrtsstraße.

Auf dem Bild kann man erkennen, dass die Geländehaut aus Kleister und Zeitungspapier zur Vorbereitung des Begrasens grün gestrichen wurde. Die "Farbe" besteht aus Moltofill mit Wandabtönfarbe. Damit soll die Oberfläche eine gleichmäßige Farbe bekommen. Schwächer begraste Flächen scheinen dann nicht durch.

Das Moltofill verbessert die Festigkeit der Oberfläche. Die Bepflanzung mit Bäumen udglm. muss ja irgendwie Halt bekommen. Weiters erhält die Anlage erst durch die Geländehaut ihre wirkliche Steifigkeit.

At the right rear corner I installed a shed. It is located close to the access road to the quarry.

As you can see on the picture above, I have painted the surface in green. It was done to prepare for applying grass on the surface. If there are weak spots in the grass the underground might look through. If it is also green nobody will recognize it. The paint was made out of Moltofill with wall paint color.

The Moltofill enhances the stability of the surface. It is required as I plan to plant trees and other stuff. Additionally the stability of the whole layout it built out of the frame and the surface skin.

Übersicht / overview

Langsam sieht das Ganze schon einer Modellbahnanlage ähnlicher. Die Farbflächen wirken schon viel besser als das unruhige Zeitungspapier. Step by step it approaches the look of a layout. The green areas look much better than the unsteady news paper.

Waldboden / woods ground

Nach der Vorbereitung mit der Grundierung habe ich mittels meinem Begrasungsgeräts Waldboden Streumaterial aufgebracht. Ich verwende Tapetenkleister um das Streumaterial zu befestigen. Der wird transparent, wenn er trocken ist. Weiters ist es ungefährlich und kann weder brennen noch explodieren. Durch Funkenüberschlag beim Begrasen könnten, fürchte ich, Unfälle beim Gebrauch lösungsmittelhaltiger Kleber passieren.

 Hier soll später einmal ein Wald stehen. Am Boden, der zwischen den Bäumen durchscheint ist dann dieser Waldboden zu sehen.

After drying up the preparing paint I started to bring up some dark grass. I use my electrostatic charger to shoot the nylon parts into the glue. I use wall paper glue for this. It is cheap and transparent after drying up. It does not burn, or explodes which might happen on a discarge if I would use a glue with dissolves.

The area will finally get a wood, So the ground is very dark. I hope this gives a good shape if it shined through between the trees.

Teich / pond

Nebenbei entsteht ein kleiner Teich. Zunächst wurde eine Grube geformt und blau grundiert. Dann kleine Streusplitt Steine eingeklebt. Schließlich trage ich in vielen Schichten klaren Lack auf. Ich verwende dazu wasserlöslichen Dispersionslack. Der ist zunächst milchig weiß und wird transparent wenn er aushärtet. Ich hoff' das Ding wird was... andernfalls wird das Ding halt trocken gelegt. During the other work I have started to build a small little pond. I shaped it and painted the ground blue. Then I glued some small little flints. Finally I use water based transparent paint. It is white like Milk and dries up to transparent. I hope it really works, otherwise I will have to pour it dry.
Fortsetzung auf Teil 5   continued on page 5

 

 

 

ATW
© 2000ff - Arnold Hübsch