FachwerkBruecke

HÜBSCH Web AMW GURU ZIMO STP ESTWGJ Tran  MOBAZI Forum G-Spur Waschzettel Rogler CV17/18 CV29, Scale, CV33-40, CV33-46 Weiche WireCalc   
   
Up

 

Piko 1216

Piko Herkules

Ampel Demo

Decoder IDs

MX9AZN / ALA

2016 Herkules

BR218

 

MX32 SW

Re 4/4

V100

1020 / E94

Roco 1042

4030 PluX

Roco Tauschplatinen

Besucher / Visitors:

Seit / Since 2000-12-01

/ /

Howe Truss Fachwerk Brücke

 

Howe Truss bridge

Seit mehreren Jahren lagern Teile für eine Fachwerkbrücke in meinem Keller. Das Ding baut sich leider nicht selbst zusammen. Zur Fertigstellung der Bahn hab' ich die Brücken zusammengebaut.

Das Vorbild ist eine Howe Truss Brücke. Das Modell stammt von Gerds-Gartenbahnparts und besteht aus Rot-Zeder. Holz verträgt einiges an Druckkräften kann aber wenig bis keine Zugkräfte aufnehmen. Das führte zur Einführung von Eisenstäben die die Zugkräfte aufnehmen können. Beim Modell sind diese aus Messinggewindestangen.

 

Several years I had parts for a Howe Truss bridge in my basement. Unfortunately it did not assemble alone. To complete my garden project I completed the bridges.

The prototype is a How Truss bridge. The model is offered by "Gerds-Gartenbahnparts" made out of giant cedar. Mr. Howe designed this type of bridge. Wood can pick up compressive force but little to no tension. This led to the design with vertical tension bars. The prototype uses iron bars, the model brass screws.

Fachwerk Brücke Modell / decked truss bridge modell

Vorbildfoto (Wikipedia) / prototype picture (Wikipedia)

Um die Haltbarkeit der Brücken zu erhöhen die nur etwa 10 Jahre ausreichende Festigkeit boten wurden die Holzbrücken verkleidet und mit einem Dach versehen. Diese Brücken hielten über 100 Jahre ohne auswechseln der tragenden Teile.

 

To enhance the live time of the bridges which usually had stability problems after 10 years the wood bridge was covered and got a roof. This offered up to 100 years stability without replacing any parts of the construction.

Teile / parts

klick zum Vergrößern / click to enlarge

Teile / parts

Die Brücke kommt als Teilesatz, deutlich beschriftet und leicht zuordenbar.   The bridge is shipped in parts clearly labeled and easy to identify.

Zusammenbau / assembling

Der Zusammenbau geht anhand der beiliegenden Anleitung einfach vor sich. Man benötigt aber einige Stunden dazu bis alles fertig ist. Die erste Brücke brauchte etwa 8 Stunden bei der zweiten war ich mit um die 5 Stunden deutlich schneller unterwegs.   The assembly of the bridge is straight forward using the clearly explaining guide. It took me about 8 hours to assemble the first bridge the second one took me around 5 hours.

Zusammenbau / assembling

Das Ende der Gurte mit den angeschrägten Teilen hat etwas Nachdenkarbeit gekostet.   The end of the ranger took me some time to find out how it is assembled

Zusammenbau / assembling

Die 2 kleinen angeschrägten Teile werden mit wasserfestem Holzleim stumpf verklebt   The two beveled parts get mounted with waterproof glue.

Zusammenbau / assembling

Zusammenbau / assembling

Das Kreuz in der Mitte wird eingeleimt mit wasserfestem Weißleim   The stabilizer is mounted with waterproof glue.

Zusammenbau / assembling

Um dei Nägel ohne Beschädigung der Konstruktion einzuschlagen habe ich einen Hammer unter die zu verbindenden Teile gehalten.   For mounting the nails I used a hammer opposite the pin. This avoids damages ion the construction.

Zusammenbau / assembling

Noch ein paar Decoteile und das war's   Some more decoration parts and the bridge is done.

Zusammenbau / assembling

Schließlich noch eine Stellprobe auf dem Bretterprovisorium das sich hier etwa 7 Jahre gehalten hat. Die Kurve am rechten Bildrand gehört rasch saniert das war der Auslöser für den Bau der 2. Brücke.   Finally a test on the desired place. The bar which is currently used is there for about 7 years now. The curve on the right side needs to be fixed soon. Actually this was the reason to finish the bridges now.

Stellprobe am geplanten Platz / testing on the planned place

Die Brücken bekommen noch Auflager aus Hartschaum verkleidet mit Steinen. Eventuell baue ich das auch komplett aus Naturstein, da bin ich noch am überlegen. Um die Haltbarkeit der Holzteile zu erhöhen, obwohl Rotzeder sehr Wetterfest sein soll, überlege ich das Holz zu impregnieren.   I plan to install the bridges on foam supports, shaped as stones. Eventually I build them out of solid rock. The giant cedar is known to last hard weather. To enhance the lifetime P plan to protect them with oil or so.

 

 

 

ATW
© 2000ff - Arnold Hübsch