Begrasung

HÜBSCH Web AMW GURU ZIMO STP ESTWGJ Tran  MOBAZI Forum G-Spur Waschzettel Rogler CV17/18 CV29, Scale, CV33-40, CV33-46 Weiche WireCalc   
   
Up

 

Piko 1216

Piko Herkules

Ampel Demo

Decoder IDs

MX9AZN / ALA

2016 Herkules

BR218

 

MX32 SW

Re 4/4

V100

1020 / E94

Roco 1042

4030 PluX

Roco Tauschplatinen

Besucher / Visitors:

Seit / Since 2000-12-01

/ /

Erzeugen von Grasflächen

 

Creating grass areas

Nach der Vorstellung meines Elektrostaten haben und der Verstellung des Bausatzes am AMW haben mich viele Anfragen erreicht wie man denn Grasflächen aufbaut   After presenting my Elektrostat here and the kit on my AMW I received a bunch of mails asking how to build up grass areas.

Gelände / Layout

Zunächst muss der Untergrund vorbereitet werden. Es ist für die Begrasung unbedeutend wie der Untergrund aufgebaut wird. Vor dem Begrasen sollte die Oberfläche ähnlich dem Vorbild gestaltet werden   First of all the underground needs to be prepared. It does not matter how it is constructed. Before grass gets applied the surface should be colored like the real underground

Vorbereitung  / preparation

Auf dem obigen Bild wurde das Gelände rund um die Scheune mit Moltofill vorbereitet. Die grüne Farbe ist eigentlich zu hell. Sie scheint nach dem Begrasen durch. Man sollte eher sehr dunkle Grüntöne oder schwarz bzw. dunkles grau verwenden.   Around the barn the surface was prepared with gypsum. In this picture the green color is much too light. It shines through. I recommend to use dark green or brown and gray, eventually black.
Nachdem alles vorbereitet ist, wird die Fläche mit Klebstoff bestrichen. Ich verwende dickflüssigen Tapeten Kleister. Man kann auch Weißleim 1:2 bis 1:3 mit Wasser verdünnt verwenden. Es ist auch möglich den Leim selbst auch etwas einzufärben.   After preparation the area is painted with glue. I use wall paper glue. Wood glue with 2 or 3 parts water work as well. It is also possible to put some color into the glue as well.

Elektrostat

Zum begrasen verwende ich einen Elektrostaten der 10kV erzeugt.

Der (-) Pol des Elektrostaten wird an die Anlage angeschlossen. Einfach eine Stecknadel in der Nähe der zu begrasenden Fläche in die Oberfläche eindrücken und anschließen. Eher nicht in den Klebstoff stecken, weil das Unregelmäßigkeiten beim Begrasen gibt.

  To apply the grass I use a electrostatic charger which generates 10kV.

(-) pole goes to the layout. Simply a pin close to the area where you worked on. It is not necessary to connect directly to the wet area.. I recommend to avoid that as it generated an unsteady field which generates unsteady lawn.

Küchensieb / kitchen sieve

Die Grasfasern streue ich mit einem Sieb auf. Das Sieb hat (+) Potential. Man kann das Sieb fast komplett füllen. Es sollte nur beim Schütteln nichts heraus fallen.   The grass fiber is applied with a simple kitchen sieve. It is connected to the (+) side. You may fill it completely with fiber, try to avoid loosing material when you shake it.

Begrasen / applying fiber

Ich klopfe mit den Fingern seitlich an das Sieb um die Fasern heraus fallen zu lassen.

Mich erreichte die Frage ob man von der Spannung etwas spürt wenn man das Sieb hält: Nein nichts solange man nicht den Gegenpol berührt. Ich trage immer Gummierte Schuhe um isoliert zu sein.

  I use my fingers to tap on the side of the sieve to release fiber

I received the question whether I feel the high voltage. No there is nothing to feel. I have the uninsinuated sieve in hand. As long as I do not touch the other pole or the whet surface no current can flow. I use to wear insulating shoes when I do this.

Begrasungsvideo / applying grass video

Zum Begrasen verwende ich Fasern von Noch, Faller und Heki. Um einen realistischeren Eindruck der Flächen zu bekommen, verwende ich pro Fläche immer immer unterschiedliche Farbtöne. Im Sieb kommt immer nur ein Farbton zum Einsatz. Durch wolkiges Bestreuen mische ich die Fasern dann auf der Anlage, dadurch entstehen belebte Flächen mit äußerst sanften Übergängen.   I use firer from Noch, Faller and Heki. To get a more realistic look on the layout I use for a area always multiple colors. In the sieve I always have only one color. Bit I change the fiber color for a surface to get shades of green on the surface, with soft changes.

Grasfarbschattierungen / shard of grass

Gewisse Produkte bieten neben den Fasern zusätzliche Partikel an. Blumenwiese enthält grüne Fasern und weitere Partikel, die Blüten darstellen. Der Einsatz dieses Material sollte vorsichtig erfolgen. In obigem Bild ist der linke Zipfel oberhalb der Straße der ein wenig ins gelbliche geht damit gemacht worden.   Some products offer more than just green fiber. Flower lawn offers fiber and other colors particles which shape flowers. In the picture above the left part above the street was shaped with this material.

Wald mit begrastem Boden / Wood with grass floor

Der Waldboden wurde ebenfalls mit Fasern hergestellt. Zuerst wurde der Boden mit einem Elektrostaten begrast. Dann die Bäume gepflanzt, mit Heißkleber montiert. Die runden Scheiben an den Bäumen wurden mit den gleichen Waldbodenfasern nachbegrast. Dazu setze ich eine Kunststoffflasche ein. Fasern einfüllen schütteln und dann durch zusammendrücken der Flasche hin blasen. Durch das Schütteln in der Kunststoffflasche laden sich die Fasern auf. Durch das gegenseitige Abstoßen bleiben sie dann einigermaßen aufrecht im Kleber stecken.

Das ganze funktioniert nicht so gut wie mit dem Elektrostaten, dieser ist aber unter den Bäumen nicht mehr einsetzbar.

  The wood ground on the picture above was also done with fiber. First of all I did the area with dark green fiber to thape the ground. Then I mounted the trees with hot melt glue. To camouflage the round disks I used the fibers again. As I can not use the sieve under the trees I did the fibers in a plastic bottle. Shacked it to electrically charge the fibers. Then I squeezed the bottle to blow out the fiber. Due to the electrically charged fibers they try to stand up when they stuck in the glue. It does not work as well as the electrostatic charger but better than nothing.
Nach dem Aufstreuen der Grasfasern warte ich das Abtrocknen des Klebers ab. Dann werden überschüssige Fasern mit einem Staubsauger abgesaugt. Es gibt mancherorts den Hinweis die Fasern wider einzusammeln indem man vor dem Staubsauger Rohr Nylonstrümpfe befestigt. Durch den Elektrostaten landen nur wenige Fasern neben der zu begrasenden Fläche, daher sammle ich die Fasern nicht ein sondern sauge sie weg.

Dann kann man wenn notwendig noch einmal Klebstoff auftragen, flächig oder als einzelne Tropfen. So kann man schlecht gelungene Flächen Dichter machen oder Unregelmäßigkeiten wir Kraut oder Grasbüschel gestalten.

  After applying the grass I wait to dry up the glue. I use a vacuumer to clean the surface from unneeded fiber. There are recommendations on other WEB sited to collect fibers for later reusage. Simply put y nylon sticking in the vacuumer hose. My experience is that the amount of fibers besides the intended area is fairly small. The low price of the fibers does make it worth to collect them.

If necessary I add more fiber by simply repainting glue on the surface or just use drops of glue. Too light patches can be fixed easily. I do this also to set spots of  other grass colors or longer fibers.

klick zum Vergrößern / click to enlarge

Gras gemischt / mixed grass

klick zum Vergrößern / click to enlarge

Gras lang / long grass

Um die Fasern besser zu befestigen wird die Fläche mit mattem farblosem Lack aus der Spraydose fixiert. Das verhindert das Abtragen der Fasern bei späteren Reinigungsvorgängen mit dem Staubsauger.   To mount the fibers better on the surface I use matt transparent paint out of a spray can. This glues all fibers on the surface and hinders loosing them when you clean your layout with a vacuumer.

 

 

 

ATW
© 2000ff - Arnold Hübsch