Piko Herlules

HÜBSCH Web AMW GURU ZIMO STP ESTWGJ Tran  MOBAZI Forum G-Spur Waschzettel Rogler CV17/18 CV29, Scale, CV33-40, CV33-46 Weiche WireCalc   
   
Up

 

Piko 1216

Piko Herkules

Ampel Demo

Decoder IDs

MX9AZN / ALA

2016 Herkules

BR218

 

MX32 SW

Re 4/4

V100

1020 / E94

Roco 1042

4030 PluX

Roco Tauschplatinen

Besucher / Visitors:

Seit / Since 2000-12-01

/ /

Aufrüsten eines Hobby Piko Herkules

Upgrading a hobby Piko Hercules

Es gibt bereits einen ähnlichen Bericht über die 218'er

Piko bietet in seinem Programm Modelle in Hobby Ausführung an. Leider haben diese Modelle noch NEM652'er Schnittstellen die ein modernes Lichtmanagement verhindern. Einige neuere Expert Modelle haben bereits PluX Schnittstellen, die Verkabelung folgt weiterhin dem alten Konzepten. Ältere Modelle hatten überhaupt keine Schnittstellen vorgesehen wie der Taurus auf einer Nachbarseite zeigt.

Mit Der Piko PluX Platine ist eine einfach unkomplizierte Modernisierung von Modellen möglich.

 

There is a similar report about the Piko BR218

Piko offers several model variants like "Hobby" or "Expert" versions. Most current models are shipped with a NEM652 socket. Some "Expert" models ship with a PluX socket but the electrical concept takes no advantage and reused the simple NEM652 wiring. Older models like the portrayed Taurus on a neighbor page had no interface at all.

The Piko PluX board simplifies the upgrade of a model.

Herkules hobby model

Das Hobby Modell hat eine NEM652 Schnittstelle mit Lämpchen als Lichtquelle. Es wird damit nur das weiße Spitzenlicht versorgt.   The current model has just a NEM652 socket which drives 2 bulbs as white headlight.

Herkules innen / Hercules open

Der Umbau ist einfach die vorhandenen Drähte werden an den ähnlichen Positionen der neuen Platine angelötet. Für die Beleuchtung sind 2 kleine Extraplatinen zuständig. Die Lämpchen werden damit ersetzt. Die Platinen haben Platz für je eine rote und weiße LED. Zusammen mit einem PluX Decoder (PluX12/16/22) ist damit Einzellichtsteuerung einfach realisierbar.   The update is simple and easy. The existing connections are transferred so their news positions. For the headlights there are two small boards available which care a red and white LED. Together with a PluX12/16/22 decoders single light management is easy to implement.

Tauschplatine MX645 PluX / replacement board with MX645 PluX

Die Platine hat das typische runde Loch, hier läuft der Spritzling des Gehäuses zum Verschrauben durch.   The board has the typical hole which allows the mounting pillar of the case to run through to the bottom of the loco.

Tauschplatine / Replacement board

Licht

Light

Das Lämpchen ist mit der LED ersetzt worden. Damit ist eine solide Beleuchtung für Weiß fertig. Das rote licht soll noch ergänzt werden, leider finde ich das PMMA Material nicht und muß da nachkaufen, Der Bericht wird ergänzt.   The bulb was swapped with a LED. This ensures a good bright light. I plan to install a solution for red as well. Unfortunately I can't find the required material now. I will extend this report.

Licht / Light

Decoder

Decoder

In die Lok wurde ein MX645 eingebaut der für Kalibrationsfahrten eingesetzt werden soll. Mehr dazu in einem weiteren Bericht. Es passt ein K28WP Lautsprecher mit einem 3mm Resonator in die Lok, damit die das Geräusch sehr laut und kräftig. Ein Pufferkondensator 1000µF/16V wurde ebenso eingebaut. Die Platine hat eine Spannungsbegrenzung für den Pufferkondensator. Das erlaubt höhere Kapazitäten bei kleinen Bauformen einzubauen.   The loco got a MX645 decoder installed. It will be used for calibration tests. More about this in a later report. I installed a K28WP speaker with a 3mm resonator. this provides a good loud sound. A 1000µF 16V buffer capacitor was installed. The replacement board offers a 16V voltage limitation for the capacitor. A 16V type offers more capacity at the same size compared to a 25V type.
     

 

 

 

ATW
© 2000ff - Arnold Hübsch