Liliput 4030

HÜBSCH Web AMW GURU ZIMO STP ESTWGJ Tran  MOBAZI Forum G-Spur Waschzettel Rogler CV17/18 CV29, Scale, CV33-40, CV33-46 Weiche WireCalc   
   
Up

 

Piko 1216

Piko Herkules

Ampel Demo

Decoder IDs

MX9AZN / ALA

2016 Herkules

BR218

 

MX32 SW

Re 4/4

V100

1020 / E94

Roco 1042

4030 PluX

Roco Tauschplatinen

Besucher / Visitors:

Seit / Since 2000-12-01

/ /

4030 von Liliput Bachmann

 

4030 Liliput Bachmann

Liliput 4030

Erfreulicherweise ist dieses Modell als Österreich Edition erschienen. Die Freude war für viele Modellbahner nur von kurzer Dauer. Das Modell kommt mit der 21 poligen Schnittstelle. Viele Decoderhersteller haben dafür noch keine passenden Angebote. Die von vielen Händlern angebotenen Decoder fahren das Modell zudem äußerst schlecht.   Liliput presented recently the 4030 commuter train. The announcement was well received in Austria. The model presents a 21 pin interface. Unfortunately the decoder offering is quite limited in this area. Especially most of them operate the model quite bad.
Der Triebwagenzug ist als 3-teiliges Set erhältlich. Die beigelegte Tauschachse mit Haftreifen ist für bergige Anlagen wohl unerlässlich. Eigentlich würde auch nur etwas Ballast ausreichen.   The train is available as a 3 part train. There is a swap axle which is highly recommended to install if the train should run on a layout with hills. Actually more weight would do the trick as well.

Decoder Schacht / decoder case

Der Decoder ist von außen leicht zugänglich von unten hinter einer Klappe in einem Schacht untergebracht. das erlaubt die einfache Decoderinstallation, ohne das Modell zerlegen zu müssen. Leider bleibt einem das nicht erspart um ein Lichtproblem zu reparieren, Details dazu weiter unten.   The decoder is easy to install. There is a special housing underneath the body. This allows installation without the requirement to open the model. Unfortunately this is necessary to fix a light error, details on this further down

21 Pol Stecker / 21 pin interface

Das Einbauen bereitet soweit keine Schwierigkeiten. Die Lösung mit der kleinen Platine im Schacht schaut aber etwas unprofessionell aus. Die 21. Schnittstelle wäre wohl leichter benutzbar könnte man den Decoder flach einstecken. Daneben wäre die Verwendung der PluX Variante für ein Modell mit DC Motor, die seit 2005 diskutiert wird, wohl sinnvoller gewesen. Beide Steckervarianten sind derzeit (frühes 2007) noch nicht als Norm verabschiedet, daher auch das zurückhaltende Decoderangebot dafür.   The installation itself is not a big deal. The solution with the little PCB inside looks like a quick and dirty last minute change. It would be easier if the interface would allow a flat installation. Additionally using the Plux22 connection would be a better solution. The model uses a DC motor. The definition is discussed since 2005 but still not released by the NMRA. Also the 21 Pin connector is not releases by the norming body. (situation early 2007). This might be the reason for the limitted decoder offerings.

MX63T

Das obige Bild zeigt einen ZIMO MX63T der knapp aber doch in den Schacht passt. Der überstehende Schrumpfschlauch am Rand des Decoders musste entfernt werden.   The picture above shows the ZIMO MX63T. It fits tight into the available space. Some overlapping parts of the shrink wrap hose where removed.
Elektrik probleme
 
Electrical Issues

Leider ist die Schaltung des Modells völlig sinnbefreit. Der 4030 hat LED Beleuchtungen und verbraucht damit relativ wenig Strom. Im Modell sind die LEDs alle über Transistoren geschaltet. Schön gemacht nur angesichts der geringen Ströme die LEDs benötigen hätte man sich die Übung sparen können. Den Strom von etwa 100-200mA sollte jeder Decoder können. Falls Glühlämpchen Verwendung fänden, würde würde die Schaltung aber durchaus Sinn machen.

Leider wurde das Innenlicht fix mit der Spitzenbeleuchtung gekoppelt. Es ist an sich über F1 schaltbar, wenn aber das Spitzenlicht eingeschaltet ist ist der Steuerwagen immer beleuchtet. Das geschieht durch eine ODER Verknüpfung mittels Dioden D20 und D21.

 

Unfortunately the circuit makes absolutely no sense. The 4030 offers LED light. This is saving a lot of power. The circuit runs all LEDs via transistors. This removes load form the decoder. As the overall consumption is around 100-200mA this protection seems unnecessary to me. If bulbs would be used this design would make sense.

Unfortunately the cab light is coupled with the headlight. It is possible to control the cab light via F1 if the headlight is turned off. If the headlight is on the cab light can not be turned off. It is coupled via 2 LEDs (D20 and D21). It forms an OR circuit.

 

Schaltplan / circuit diagram

Durch Entfernen der beiden Dioden entfällt die Kopplung. Damit bleibt das Innenlicht dann alleine durch den Funktionsausgang F1 steuerbar.   Simply remove the 2 diodes and the coupling is gone. F1 lets you set the function individually.
Die Umsetzung ist ganz einfach und leicht. Das entfernen kann von jedem Modellbahner der ein wenig löten kann selbst durchgeführt werden. Ein mäßig feiner Elektroniklötkolben reicht völlig aus.   The installation is quick and easy. Just remove D20/21 and you are done. If you can operate a soldering iron the job should not be difficult. Use a fine soldering iron to execute this.

entfernte Dioden / removed diodes

Das obige Bild zeigt den Platz der beiden bereits entfernten Dioden.   The picture above shows the position of the two diodes.

Die Einstellung des Decoders ist problemlos. Die Regelung passt gut, man kann versuchen, ob beim konkreten Modell mit CV56=44/55/66 bessere Fahreigenschaften herauszuholen wären.

Die Innenbeleuchtung ist nach dem Entfernen der Dioden über F1 zu schalten. Mittels Functionmapping kann man auch noch F2 oder F3 dafür programmieren. Höhere Funktionstasten sind nach dem NMRA Functionmapping nicht zuordenbar.

Es erfolgt automatisch ein rot/weiß gekoppelter Lichtwechsel. Bei einem Triebwagenzug sicher ausreichend sinnvoll. Die höherpoligen Schnittstellen böten aber genügend Möglichkeiten sich von dieser Idee zu trennen und rot und weiß auf getrennte Pins zu legen um z.B.: ein Rangierlicht weiß vorne/hinten zu ermöglichen.

 

Programming the decoder is easy. the regulation goes well. Eventually values of CV56=44,55,66 might be tested. I used CV56=55 the default.

The cab light can be controlled via F1, after removing the diodes. The function key can be mapped to F2 and F3 as well. Higher keys are not available via the NMRA function mapping.

There is a automatic coupling of red / white headlight, which is quite fine for such a train. As there is a high density interface manufacturers should consider to run that separate. This would allow a white / white switcher mode light definition.

 

Ergänzungen

 

Supplemental Information

Im Jahr 2007 hat Liliuput einige weitere Varianten des Modells veröffentlicht. Die Elektrik Probleme wurden zunächst nur verändert, und schließlich in einer der weiteren Versionen behoben.

Für die 21 polige Schnittstelle (MTX) gibt es inzwischen den MX64D der direkt eingesteckt werden kann.

 

During 2007 Liliput came up with various other buggy electronic versions. Finally they managed to do a clean version as well.

For the 21 pin (MTX) interface ZIMO came out with the MX64D which carries the plug directly on the decoder board

 

PluX Adapter

 

PluX Adapter

Das Modell wird weiterhin mit der 21 poligen MTC Schnittstelle vertrieben. Es gibt aber keine MTC Sounddecoder die in das Decoderfach passen würden. Der dünne PluX Adapter erlaubt einen PluX16 Sounddecoder wie den MX648 von ZIMO einzubauen. Da ist noch viel Platz über im Decoderfach.

Da es jetzt ein 4030 Spezial-Soundprojekt gibt habe ich mich entschlossen eines der Modell umzurüsten.

 

The model is still offered with the 21 pin MTC interface. Unfortunately there are no small sized MTC sound decoders available. The thin PluX16 adapter should allow an easy installation. Actually there is plenty of space left.

As there is a new special sound project for the 4030 I decides to update one of my models with a sound too.

 

Sound-Decoder im Fach / sound decoder in poach

Der Umbau ist sehr einfach und sicher, es sind nur grundlegendste Lötkenntnisse erforderlich. Zunächst das Gehäuse öffnen, Inneneinrichtung ausklipsen und die Platine demontieren. Das erlaubt die beiden Kondensatoren zu entfernen die mit 200nF einen relativ honen Wert haben. Manche Decoder schaffen dann den Motor nicht korrekt anzusteuern. Der MX648 kann damit umgehen.  

The update is quite simple. There is only basic soldering experience necessary. Just open the body remove the seats. Dismount the PCB, this allows to remove the 2 capacitors. They have 200nF which might cause troubles on some decoders. The MX648 can handle that load.

 

Kondensatoren beige / beige capacitors

Der Umbau ist sehr einfach und sicher, es sind nur grundlegendste Lötkenntnisse erforderlich. Zunächst das Gehäuse öffnen, Inneneinrichtung ausklipsen und die Platine demontieren.  

The model is still offered with the 21 pin MTC interface. Unfortunately there are no small sized MTC sound decoders available. The thin PluX16 adapter should allow an easy installation. Actually there is plenty of space left.

As there is a new special sound project for the 4030 I decides to update one of my models with a sound too.

 

neue Kabel an der Platinme / replaced wires on PCB

Die vorhandenen brüchigen Kabel werden mit Decoder Drahtresten ersetzt. Ich habe dazu auch gleich die genormten Farben verwendet um bei späteren Wartungsarbeiten nicht lange nachdenken zu müssen wozu das jeweils gut ist  

The original lousy cables get replaced with decoder wires which are leftovers from previous decoder installations. I used the well defined decoder wire colors. This simplifies later inspections if necessary.

 

PluX Adapter oben / PluX Adapter top side

 

PluX Adapter unten / PluX Adapter bottom side

Die Kabel werden am PluX Adapter montiert fertig!   The cables get mounted on the PluX adapter - that's it!

 

Lautsprecher / speaker

Der Lautsprecher passt bequem in den Bereich der Eingangstüren oberhalb des Decoders da ist er kaum zu sehen.   The speaker fits nicely in the area of the entrance above the decoder.

 

 

 

 

ATW
© 2000ff - Arnold Hübsch