Donnerbüchse

HÜBSCH Web AMW GURU ZIMO STP ESTWGJ Tran  MOBAZI Forum G-Spur Waschzettel Rogler CV17/18 CV29, Scale, CV33-40, CV33-46 Weiche WireCalc   
   
Up

 

Piko 1216

Piko Herkules

Ampel Demo

Decoder IDs

MX9AZN / ALA

2016 Herkules

BR218

 

MX32 SW

Re 4/4

V100

1020 / E94

Roco 1042

4030 PluX

Roco Tauschplatinen

Besucher / Visitors:

Seit / Since 2000-12-01

/ /

Beleuchtung mit Lichtstab

coach light with light bar

Im Zuge der Verifikation eines neuen Produktes für AMW entstanden folgende Bilder. Das Modell ist der sehr bekannte simple Wagen von Kleinbahn. Er dient als Trägerplattform um den Einbau des neuen Lichtstabes zu prüfen   During verification of a new AMW product the following pictures where taken. The base is a well known Kleinbahn model. It is used to verify the functionality of the new light bar.

Kleinbahn Donnerbüchse

Die Beleuchtungslösung arbeitet rund um neu entwickelte Lichtleiterstäbe. Diese haben eine spezielle Struktureingearbeitet dir für eine gleichmäßige Beleuchtung sorgt. Die quer zur Wagenrichtung verlaufenden Striche im Material koppeln das Licht aus.

Die Versorgungsplatine steuert eine LED an, sorgt für stabiles Licht auch bei wechselnden Versorgungsspannungen. Selbst längere Unterbrechungen werden komplett ausgebügelt.

In diesem Fall werden 2 LEDs verwendet, für den kleinen Wagen würde eine reichen aber der Stab war für 2 LEDs ausgelegt. Die LEDs sind mit schwarzen Schläuchen die über den Lichtstab geschoben werden fixiert. Die Hauptaufgabe ist aber Streulicht abzuhalten.

 

The light solution works around a new product the light bars. They carry special structures which secure the equal brightness across the length. The visible lines decouple the light into the coach.

There is a supply board which drives the LED. It stabilized the power and generates constant brightness. Even longer power interruptions are bridged.

In this case 2 LEDs one on each side are used. One led would be enough but the bar was cut for 2 LEDs. The LEDs are mounted via the black hoses. The main function for them is to cover cross light.

Licht Stab / light bar

Die Verbindung zur 2. LED am Ende wurde mit Kupferlackdrähten hergestellt. Überschüssige Drahtlänge wurden über eine Pinzetten-Spitze aufgewickelt. Damit hängt nichts herum für Wartungsarbeiten hat man dennoch im Bedarfsfall die zusätzliche Drahtlänge. Einer der Wickel ist im Bild gut zu erkennen.   The connection to the second LED was made with thin copper wire. The excess wire length was spinned to s small coil over a pair of tweezers. This avoids hanging wire in the coach but keeps the wire length for maintenance work if required.
Die Montage erfolgte hier durch einklemmen des Stabes im Wagendach.   The bar was mounted just camping it into the roof

Montage / mounting

Die vorhandene Kunststoffachse von KB wurde gegen eine Metallachse getauscht. Darauf befindet sich der klassische Drahtwickel. Eine einfache Methode Strom abzunehmen mit extrem niedriger Reibung.   The shipped plastic axle was replaces. The pickup was done with the coil method, quite useful as it has little friction.

Stromabnehmer / pickup

Bei der praktischen Erprobung der 2 Achser mit jeweils nur einem Rad zur Stromabnahme gibt es kein Flackern. Sogar ein 1cm breiter Isolationsstreifen wird ohne merklichem Zucken überfahren. Die Platine nutzt hier einen 1000µF Kondensator der sich im Wagen-WC verstecken läßt.   The test-drive shows the working principle. Just one wheel on each side is used for pickup! Even a 1cm wide insulator does not harm the light. The board is supported by a 1000µF capacitor which is hidden mounted the coach toilet.

Demovideo

     

 

 

 

ATW
© 2000ff - Arnold Hübsch