Signal

HÜBSCH Web AMW GURU ZIMO STP ESTWGJ Tran  MOBAZI Forum G-Spur Waschzettel Rogler CV17/18 CV29, Scale, CV33-40, CV33-46 Weiche WireCalc   
   
Up

 

Piko 1216

Piko Herkules

Ampel Demo

Decoder IDs

MX9AZN / ALA

2016 Herkules

BR218

 

MX32 SW

Re 4/4

V100

1020 / E94

Roco 1042

4030 PluX

Roco Tauschplatinen

Besucher / Visitors:

Seit / Since 2000-12-01

/ /

Völkner Signale

 

Völkner Semaphors

Von Völkner gibt es ganz ansehnliche Formsignalbausätze, die beim großen "C" vertrieben werden. Die Bausätze sind wesentlich günstiger als Fertig montierte Signale.

In der drmb gab es wiederholt Klagen über ungeklärte Fragen in der Bauanleitung. Daher habe ich mich entschlossen einen Signalbau per Foto zu dokumentieren. Die ganze Sach' hat nicht einmal eine Stunde gedauert inklusive Bildermachen.

  There is a kit from Völkner which offers high quality semaphores as a kit. They are offered by Conrad in Europe.

There have been repeatedly discussions how to assemble them. So I decoded to offer this page as a picture guide.

It took me not even an hour including the time for taking the pictures.

Teile / parts

Der Bausatz besteht aus einem fertigen Masten und etlichen, unglücklicherweise sehr kleinen, Teilen.

man folgt zunächst den Empfehlungen der Bauanleitung bis man zur Montage der LEDs kommt.

  The cit consists of a finished post and several, unfortunately small parts.

Just follow the instructions until you reach the mounting if the LED.

montierte LED Print / mounted LED PCB

Die LEDs eine rote und eine grüne leuchten ständig im Signal. Die Filterscheibe davor bestimmt dann die Farbe des austretenden Lichtes.

Das montieren der Drähte ist an sich nicht schweres. Zunächst verzinnt man die LED Platine und die Drähte mit Elektroniklot. Dann legt man die Drähte an die Platinenstreifen und erwärmt mit gereinigter Lötspitze ohne zusätzlichem Zinn. Damit kann man die Zarten Verbindungen sicher herstellen.

Damit die Platine mit den LEDs nicht abhaut verwende ich doppelseitiges Klebeband aus dem Raumausstatterbedarf.

  The LEDs one red and a green one will light up at the same time. The filter on front of them will define which color you will see.

Mounting the wires isn't difficult. Just tin the wires and the PCB. Clean the soldering iron. next bring the wires in place and just heat up both sides. This should result in a solid clean connection.

To avoid that the PCB jumps away I use a double sided tape out of the hardware store.

Laterne / latern

Die Laterne in die der LED-Print montiert werden soll habe ich vor dem Zusammenbau mit einem Messer etwas bearbeitet um mehr Platz für die LEDs zu schaffen.   I used a knife to cut out more space for the PCB in the latern housing.

Filter / filter

Das rote und grüne Plastikteil wird von vorne in den Filterhalter gedrückt. Auch hier ist das Klebeband eine wertvolle Hilfe. Aufpassen die kleinen Teile hüpfen leicht weg. Falls etwas verloren geht kann man sich mit eingefärbten Kunststoffsäckchen die man in diversen Geschäften aufgedrängt bekommt behelfen.   The red and green plastic filter is mounted from front in the frame. Again the tape will assist you. take care that you don't loose one of the small parts. If you loos one of the filters you can replace them by a peace of colored plastic pouch which you receive in every second shop.

Mechanik / mechanics

Die Laterne wird fast ganz oben in einer rechteckigen Ausnehmung montiert. An einer Anderen Seite des Mastes gibt es eine Ähnliche Ausnehmung. Auf dieser Seite sind aber 3 solcher Ausnehmungen übereinander und so leicht zu unterscheiden. Die Laterne drückt man dann von oben innen im Mast mit einem kleinen Schraubenzieher in Position. Wenn man an der Laterne außen zieht läuft man Gefahr den Mast zu verbiegen.

Der Stellmechanismus wird von hinten durch Mast und Laterne gesteckt. Das obige Bild zeigt die Position der Teile. Manchmal ist es nötig die Löcher im Mast etwas zu erweitern.

  The latern is mounted right to the top of the post. be careful on another side of the post there is a similar mounting hole. But on that side there are 2 more underneath so it is easy to spot out the right place. Use a screwdriver to push the latern into place inside the post. If you pull on the outside of the latern you might bend the construction.

The mechanism is inserted into the post and the latern from the back side. Just compare it to the picture above. Sometimes it is necessary to drill up the holes a bit.

eingesetzter Flügel, installed wing

Der Signalflügel wird auf dem Drehzapfen aufgesetzt.

In das Loch über den LEDs wird die weiße Streuscheibe montiert

  The signal wing is installed from the front side.

The hole above the LEDs is covered by the white plastic peace.

Filter / filter

Das obige Dild zeigt, dass ich de Drähte unten aus der Laterne herausführe, das ist leichter zu montieren.

Die Filterscheibe wird auf den anderen Zapfen aufgesetzt. Man kann die Position jederzeit durch leichtes Drücken korrigieren.

  The picture above shows that I run the wires out on the lower side of the latern. This is easier to mount.

The filter is installed on the other pivot. You can correct the position easily with your fingers.

Stellstange / actuator

Die Stellstange wird hinten in den Mechanismus eingesetzt. Das obige Foto zeigt deutlich die Funktion des Anschlags der oben am Mast herausragt und die Bewegung des Flügels nach oben begrenzt.   The actuator is mounted from the backside in the mechanism. The picture above shows the position of the limiter which hinders the up movement if the signal wing.

Mastschild / post sign

Die Stellstange wird hinten in den Mechanismus eingesetzt. Das obige Foto zeigt deutlich die Funktion des Anschlags der oben am Mast herausragt und die Bewegung des Flügels nach oben begrenzt.   The actuator is mounted from the backside in the mechanism. The picture above shows the position of the limiter which hinders the up movement if the signal wing.

Seittrommel / rope drum

Zuletzt werden Seiltrommel und Antriebskastenahtrappe montiert.   Finally the gearbox and the rope drum are mounted.

 

 

 

ATW
© 2000ff - Arnold Hübsch