LGB Stainz MX690

HÜBSCH Web AMW GURU ZIMO STP ESTWGJ Tran  MOBAZI Forum G-Spur Waschzettel Rogler CV17/18 CV29, Scale, CV33-40, CV33-46 Weiche WireCalc   
   
Up

 

Piko 1216

Piko Herkules

Ampel Demo

Decoder IDs

MX9AZN / ALA

2016 Herkules

BR218

 

MX32 SW

Re 4/4

V100

1020 / E94

Roco 1042

4030 PluX

Roco Tauschplatinen

Besucher / Visitors:

Seit / Since 2000-12-01

/ /

Stainz Besoundung ganz anders

Stainz Decoder isntallation revisited

Die Stainz das "Wappentier" aus Nürnberg stellt für viele Modellbahner eine Herausforderung beim Digitalisieren dar. Einen Umbaubericht habe ich bereits früher einmal veröffentlicht.

Hier geht es um den Einbau eines MX690, der eigentlich recht einfach machbar ist.

 

The Stainz is the heraldic animal from Nurnberg. It causes often problems for model railroaders. I published a report years ago.

This report documents the sound decoder installation based on the ZIMO 690 decpder

LGB Stainz

Zum Öffnen der Lok sind lediglich die mit den Pfeilen markierten Schrauben zu lösen. Die mit den grünen Pfeil markierten Schauben halten einen teil der Steuerung der Ausgefädelt werden muss.   To disassemble the model remove the screws underneath the green cab, and underneath the couples, see arrows on the Picture underneath.

öffnen der Lok / opening the loco

Ich empfehle die grün markierten Schrauben zu belassen und als Ersatz das Gestänge seitlich zu entfernen. Das vermeidet das sonst nötige verbiegen, das oft zu Schäden führt. Danach kann man die Motor und Getriebebaugruppe entfernen.   I recommend to leave the green marked screws in place and open the screw on the side. It avoids damages through bending the Distribution Regulator.

lösen des Gestänges / loosening the Distribution Regulator

Nachdem die Getriebebox ausgebaut und der Motorstecker entfernt wurde, kann man den Schornstein abschrauben. Rauchentwickler abstecken und den Schornstein herausziehen.

Dann Das Führerhaus abnehmen, geht etwas schwierig, weil der Lokführer das mit seinem Arm zu verhindern sucht.

Unter dem Kessel die Halbschale herausnehmen. Diese wird durch 2 Nasen bei der Feuerbox gehalten, weiters muss die Pumpe auf der rechten Seite entfernt werden, da ist eine Schraube in der Mitte. Der Wassereinfülltrichter links wird lediglich abgesteckt

 

After removing the gearbox, unplug the motor connector. Next remove the chimney by loosening the nut. Unplug the smoke generator and remove the chimney.

Remove the driver cab. This gets sometimes difficult as the engineer holds it with his arm. Just bend the fogure a bit inside.

Remove the cover underneath the boiler. This is mounded with 2 noses close to the firebox. You need also to remove the pump on the right side. There is a screw in the moddle. The water filler on the left side is just unplugged.

Die Lärmelektronik unter dem Führerhausdach wird entfernt. Man kann den Lautsprecher weiterverwenden oder durch einen leistungsfähigeren ersetzen.   Also the noise generator underneath the cab roof gets removed. You can recycle the speaker or install a new one

neuer Lausprecher / new speaker

Die beiden vorhandenen Platinen werden komplett entfernt. Man braucht den Platz für den Decoder. Der vorhandene 5502x Decoder ist von den Fahreigenschaften so extrem schlecht, dass nur eine Entsorgung auf "E-Pray" sinnvoll scheint.   Both PCBs will be removed. We need the space for the decoder. The existing decoder 5502x is so extremely bad in its motor movement, that I recommend to throw it into the bay.

Hilfsdrähte für Kondensator / wires for capacitor

montierter Kondensator / mounted capacitor

Der MX690 passt exakt an den Platz wo bisher die Elektronik war. Man muss nur die Stecker seitlich abschrägen, damit der Decoder im Kessel Platz findet. Der blaue Kondensator wird entfernt (ausgelötet) und liegend wider montiert. Dazu muss man den Kühklörper abschrauben um an die Lötpunkte unter dem Kondensator heran zu kommen.

 

The MX690 fits perfectly into the space. You only need to cut the edge of the connectors to fit into the boiler. The blue capacitor which stands straight is removed and bent sideways. You need to remove the heat sink to get access to the soldering points underneath the capacitor.

Die Flachbandkabel werden getrennt und für die spätere Verkabelung vorbereitet. Siehe Schaltplan weiter unten. Am kleinen Stecker werden nur 2 Pole für den Lautsprecher benötigt.   The ribbon cable gets split to prepare for later cabling. See diagram further down. On the small connector there are only 2 wires used for the speaker.

MX90 mit Kabeln / decoder and cables

Nach den obigen Maßnahmen lässt sich das Gewicht wiederum anschrauben und der Kessel schließen. Die Kabel kommen alle Richtung Feuerbox heraus. Nur Lv mit dem (+) gehen nach vorne.   After doing this, you can insert the ballast secure it with the screws and close the boiler. All cables run out in direction to the fire box. Only Lf and (+) go forward to the front light.

MX690 Kabel / MX690 cables

Die Kabel werden verlötet und mit Schrumpfschlauch isoliert. Man muss nicht besonders auf kurze Kabel achten. in der Feuerbox ist genügend Platz Überlängen unter zu bringen.   Cables get connected, insulation is done with shrink hoses. There is no need to keep cables short, over length can be stowed in the forebox.
Die Drähte vom Rauchentwickler machen immer Probleme beim Einfädeln. Es gibt da einen Trick: ein Stück schlauch über die beiden enden und schon kann man die Drähte in einem Rutsch durch das Modell schieben.   The wires of the smoke generator usually are hard to install. There is a trick, simply put a hose on front an easily push the wires without any hassle through the model.

Hilfe zum Einfädeln / support to install smoke generator wires

Die ´Verbindungen zum LGB Stecker des Getriebekastens werden einfach gelötet. Bitte aufpassen, die beiden mittleren Pins sind Schiene, die äußeren der Motor. Ein verwechseln killt den Decoder fast sicher!

Die Verbindung zu den Rauchentwickleranschlüssen erfolgt mit Lötpins, die mit Schrunpfschlauch isoliert werden. Damit kann man bei bedarf den Rauchgenerator leicht austauschen. 

 

The connection to the gearbox is soldered to the LGB connector. Take care the inner 2 pins are track pick up. the outer two pins run to the motor. Dont swap the pins this will damage the decoder immediately!

The connection to the smoke generator is done via soldering pins. Insulated with shrink hose.

Anschlüsse / connections

Jetzt muss man nur noch die Lok schließen und das wars.   Just close the loco - that's it!

Verdrahtung

Connection

Die Verkabelung ist simpel. Folgt einfach dem Anschlussplan der MX690 Anleitung. Da am Stecker 3 mal das (+) Niveau vorhanden ist, kann man das Flachbandkabel bequem aufteilen.  

The wireing is really simple. Just follow the connection specification of the MX690 manual. As the MX690 has 3 pins with (+) signal splitting up the cable is easy.

Anschlüsse / connections

Decoder Programmierung

Decoder programming

Eine der großen Stärken des MX690 ist die tatsache, dass in dem Decoder nicht nur die Geräusche für ein Vorbild drinnen sind sondern gleich mehrere. Die Geräusche könne flexibel und einfach beliebigen Tasten zugeordnet werden, ohne den Beschränkungen des NMRA Function mappings.

Zunächst ist die Leerlauflast zu ermitteln. Damit kann der Decoder dann korrekt auf Lastwechsel mit entsprechenden Geräuschen reagieren. das Geschieht im POM Modus mit CV302=75. die lok fährt jetzt etwa 2 Meter um die Belastung auszumessen.

´Die Dampfgeräusche werden mit CV300=100 ausgewählt. Man blättert dann mit F1 und F2 und hört sich die Geräusche an.  hat man ein passendes Gefunden quittiert man das mit F8. Am besten die Taste 2 x drücken. Der Decoder reagiert nur auf Einschalten, war die F8 bereits eingeschaltet würde das Drücken der taste nicht erkannt. Daher immer 2 x drücken, da kann dann nichts passieren.

Die Anzahl der Dampfschläge wird mit CV267 eingestellt ich verwende für mein Geräusch den Wert 95. Die Lok macht 4 Dampfschläge pro Radumdrehung.

Die Restlichen Geräusche werden Mit CV300=Fn wobei N die zahl der zu belegenden Funktionstaste ist zugeordnet. Also simpel und einfach, eeine Binärrechnerei mehr erforderlich. Mit F1/F2 sucht man in der Soundgruppe, mit F4/F5 wechselt man die Gruppe und mit 2 x F8 speichert man die Auswahl. 

 

One of the biggest advantages of the MX690 is the fact that there is not only one loco sound inside - there are many of them. The user can easily select them. There is no need to do binary arithmetic top calculate NMRA Function settings.

First of all determine the empty motor load.  This allows the decoder to adjust steam sounds depending on the load. Just Set CV302=75 in POM mode. The loco will run roughly 2 meters to sense the load.

The steam chuffs are selected via CV300=100. Use F1 and F2 to select the sound you like. To store the selection press F8. It is best to press F8 2 times. The decoder only detects F8-on. So if F8 was already on you need to press it twice.

The number of chuffs is modified via CV267. I use the valus 95 for my sound selection. The loco generates 4 chuffs per wheel turn.

The other sounds are defined via CV300=Fn. Where N i sthe function key you like to define. Use F1/F2 to browse through the list of sounds. With F4/5 you can change the sound list, from one sound group to the next. Pressing F8 trizw stores the selection.

 

 

 

ATW
© 2000ff - Arnold Hübsch