MX21

HÜBSCH Web AMW GURU ZIMO STP ESTWGJ Tran  MOBAZI Forum G-Spur Waschzettel Rogler CV17/18 CV29, Scale, CV33-40, CV33-46 Weiche WireCalc   
   
Up

 

Piko 1216

Piko Herkules

Ampel Demo

Decoder IDs

MX9AZN / ALA

2016 Herkules

BR218

 

MX32 SW

Re 4/4

V100

1020 / E94

Roco 1042

4030 PluX

Roco Tauschplatinen

Besucher / Visitors:

Seit / Since 2000-12-01

  
/ /
 

MX21

MX21

Das MX21 und das MX21FU sind eine verbesserte Version der MX2 und MX2FU Handregler. Es wird das gleiche Gehäuse aber mit silbergrauer Oberfläche verwendet. Der Wesentlichste Unterschied ist das Display. Es besteht aus einer Hintergrund beleuchteten Punktmatrix und erlaubt mehr Darstellungsmöglichkeiten. So können große Zahlen ohne Umspringen der Anzeige dargestellt werden. Die Lesbarkeit ist verbessert, und die Bedienerführung die Möglichkeiten der Anzeige Nutzend. Für alle die Sehen wollen was es kann bietet diese Seite einige Fotos des MX21 (Firmware Rev. 10) und MX21FU (Firmware Rev. 16) The MX21 and the MX21FU aue updated versions of the MX2 and MX2FU. They use the same shape of the case but with a silver gray surface. The most important difference is the new display. It is based on a dot matrix display. Again back lit but offers much better visibility than the previous one. Big numbers can be displayed without the annoying toggling. The user interface is rewritten to make use of the expanded capabilities. For those who want to see what the new cab brings I have compiled some photos of several tasks.
klick zum Vergrößern / click to enlarge
Nachrüstung?
Update?
Laut ZIMO wird es die Möglichkeit geben MX2 auf MX21 aufrüsten zu lassen. Die Kosten sollen im Bereich um €150,- liegen. Genaueres wird im Spätfrühjahr 2004 von ZIMO bekannt gegeben werden.

Eine Aufrüstung von MX2 auf MX21FU wird wohl wirtschaftlich kaum sinnvoll sein, da in diesem Fall die gesamte Elektronik getauscht werden müsste - ev. wird ZIMO auch diese Nachrüstung anbieten

According to ZIMO upgrades for existing MX2 owners will be offered. To my knowledge the price will be around €150,-. I expect more details in late spring 2004 from ZIMO.

An upgrade of MX2 to MX21FU might be possible as well, but might not be worth it, as all electronic need to be replaced in this case.

 

The Firmware currently only supports German dialogs. It is planned that a further upgrades will allow to switch languages.

Neue MX21 Anzeigen
New MX21 Display
Die nachfolgenden Bilder können wie üblich auf diesem WEB durch anklicken vergrößert dargestellt werden. Die Unschärfe in manchen Bildern ist durch den leider etwas zittrigen Fotografen verursacht, im Telemodus ist es sehr schwer ohne Stativ zu arbeiten. All the following pictures can be zoomed, like on all other places of this WEB, by clicking on them. Unfortunately some of the pictures are a bit blurred. I used extreme ZOOM to get the display as big as possible. Out of the hand my fingers where too shaky for it.
klick zum Vergrößern / click to enlarge
Die Darstellung aller DCC Adressen direkt in der Anzeige ist jetzt möglich, ohne dem Umspringen der Anzeige. DCC addresses are now possible without toggling the display
klick zum Vergrößern / click to enlarge
Der Programmiermodus wird wie gehabt mit <E> <MAN> erreicht. Die Anzeigte gibt den Hinweis mit <A> einen scan durchführen zu können. The service mode is entered as before with <E> <MAN>. The display gives a hint that <A> initiates an address scan.
klick zum Vergrößern / click to enlarge
CV Programmierung wird wie gewohnt über die >C> Taste erreicht. CV programming is started via the well known >C> key.
klick zum Vergrößern / click to enlarge
Über die L-Taste, siehe auch den Hinweis in der Anzeige, kann man in den Binärmodus schalten. In diesem Modus kann man direkt einzelne Bits über die tasten 0-7 eingeben. Ein nochmaliges Drücken auf die <L> taste kehrt in den normalen Dezimalmodus zurück.

Diese Möglichkeit ist besonders praktisch bei bitorientierten Variablen wie CV29. Damit entfällt das umständliche umrechnen. Dieses WEB hat als Alternative dafür den CV29 Kalkulator, siehe auch die Kopfzeile.

Via the <L> key, see the hint in the display, the user can switch into binary mode. In this mode individual bits can be accessed via the keys 0-7. Pressing the <L> key again returns to the decimal mode.

This new feature is extremely handy for bit orientated CVs like CV29. This saves the unhandy calculating to decimal numbers. This WEB carries the CV29 calculator just in case you don't own a MX21

klick zum Vergrößern / click to enlarge
Im Programmiermodus bringt ein nochmaliges drücken der <MAN> Taste den Anwender in den "Modulmodus" 1 Für die Zentrale MX1. 2 Für die Handregler, 8 die Magnetartikelmodule und 9 für die Abschnittsmodule MX9. In service mode another <MAN> key switches to "module programming mode". The display indicates 1 for the central unit, 2 for the cab, 8 for device modules and 9 for section modules MX9.
klick zum Vergrößern / click to enlarge
Das Umschalten der diversen Betriebsmodi wird ebenfalls benutzerfreundlich unterstützt. Es werden die gleichen Tasten wie früher am MX2 benutzt. 8/12 Funktionen-Modus über die <E><1> Prozedur und Taste <1>   The change of operation modes is also supported by user friendly indicators. The keys for changing the modes are the same as previously on the MX2. 8/12 function mode is controlled via<E>1 the <1> key as known from the MX2.
klick zum Vergrößern / click to enlarge
Über Taste <2> schaltet man auf LGB Pulsketten um.   Via key <2> you change to LGB pulse chains.
klick zum Vergrößern / click to enlarge
Umschaltung zwischen Moment und Dauerfunktionstasten <5>   Changing the mode of function keys between pushbutton or permanent mode key <5>
klick zum Vergrößern / click to enlarge
Umschaltung zwischen Moment und Dauerfunktionstasten <5>. Grüne tasten= Dauerfunktion, rot=Momentfunktion.   Changing the mode of function keys between pushbutton or permanent mode key <5>. Green is continuous mode, red pulse mode.
klick zum Vergrößern / click to enlarge
Selbe Umschaltung für Magnetartikel. Die Bedienerführung ist konsequent durchgehalten gleich.   Same procedure for devices. The user guide is the same here.
Erfahrungen
Experiences
Meine persönlichen Erfahrungen sind äußerst positiv. Das Umlernen auf den MX21 geht sehr schnell. Vor allem die Programmierung von binären Variablen ist angenehm und erspart so manchen Versuch mit falsch umgerechneten Dezimalzahlen.

Das MX21 kann als erstes Gerät Software über den CAN Bus nachladen. Die dafür nötigen Programme für den PC und auch die neue Firmware für die MX1 sind aber derzeit (Anfang Juni 2004) noch nicht fertig. Derzeit bekomme ich die Upgrades durch PROM Tausch.

My experiences are very positive. Learning the new MX21 was quick and easy, as most procedures are similar to the MX2.Especially the binary programming mode is very handy. This will save some time due to wrong calculated decimal values.

The MX21 is the first device which can be updated via the CAN bus. Currently (early June 2004) the required downloading software for the PC and the changes for the MX1 are not available. My upgrades are currently done by PROM Swapping.

SW Update V27 / 28
SW Update V27 / 28
klick zum Vergrößern / click to enlarge

MX21 Stromanzeige / MX21 current display

2007 06

Seit Anfang Juni gibt es die MX21 SW Version 28. Leider ein wohl gehütetes "Geheimnis" von der ZIMO SW Update Seite herunter zu laden. Obwohl das MX21 schon lange nicht mehr produziert wird wurde ein Update veröffentlicht.

Diese Version behebt kleine Fehler der Version 27. Beide Versionen bieten die Möglichkeit im MX21 Display Strom der Ausgänge anzuzeigen. Bei einem MX1EC wird Strom und Spannung angezeigt. Dazu ist ein aktueller MX1 SW Stand 2.15 oder höher nötig. Das MX1 sendet in regelmäßigen Abständen diese Information über den CAN Bus. Man muss nur noch das Fahrpult einstellen, dass diese Info auch angezeigt wird: CV30=1. Dazu geht man folgendermaßen vor:

  • <E> <MAN> um in den Programmiermodus zu gelangen
  • <MAN> Wechsel zu den Modulen (MX8/9, MXFU, MX1, Fahrpulte)
  • 99 <A> damit wählt man die Adresse des Fahrpultes. Das Fahrpult führt ab jetzt "Selbstgespräche" daher ist es kein Problem dass jedes Fahrpult unter 99 zu erreichen ist.
  • <C> 30 <A> 1 <A> CV30 auf 1 Setzten schaltet die Stromanzeige ein.
  • <E> um den Programmiermodus zu verlassen.

Hinweis: die neueren MX31 bieten dieses Feature bereits seit mehreren Monaten im "Expert Modus", die Einstellung erfolgt die Einstellung über das Menu.

2007 06

Since July there is a well protected secret on the ZIMO WEB. SW version 28 for the MX21. Although the MX21 is out of production for years ZIMO published an update.

Version 28 fixed a problem on V27. Both versions offer a new feature: display of power data in the cab display. You get 2 current indicators, on a MX1EC layout current and voltage is displayed. It is necessary that the MX1 has a reasonable new firmware >=2.15 installed. The MX1 broadcasts the information frequently on the CAN bus. The cab only requires an instruction to display that information. This is done by setting CV30=1. To do this just enter the following on the updated MX21:

  • <E> <MAN> to enter service mode
  • <MAN> to switch to module programming mode (MX8/9, MXFU, MX1 and cabs)
  • 99 >A> this is the address of every cab. As we talk now to ourselves it is OK that we have duplicate addresses.
  • <C> 30 <A> 1 <A> now we have turned on that feature
  • <E> to exit service mode

If you want to turn off that feature just set CV30=0

Hint: the newer MX31 offers that feature already for some months in "Expert Mode". You can set it via the menu structure.

 

 

ATW
© 2000ff - Arnold Hübsch